Situationsbedingt – SB002 – Verband deutscher Elektrolurche

 

Situationsbedingt mit gemischten Themen, wie:

Mac mini
iFixit.com, So geht’s: Lion auf einem Mac Mini von 2006 (Core Duo/Solo)WärmeleitpasteSilver Arctic 5Intel Core2 Duo Processor T7200, FireWire Target Disk ModeVLC

Mac Pros raus aus der EU
Apple Mac ProEFTA-StaatenDIN-VDE 0100 / 470-1, Prüffinger gemäß VDE 0470Aerogel, Ballistikgel

Wie uns uns WDR erklärt was wir von Apple zu halten haben
ARD Mediathek Apple Markencheck

Gerüchte zur iWatch
E-Paper Watch PebbleSmartwatch

dezentrale Netzstruktur oder das Internet der Dinge
ELV MAX! Cube LAN-Gateway,  Philips hueHeimautomatisierung via FHEM

Raspberry Pi News
XBMC 12,  Raspbmc 1.0Minecraft Pi EditonMojang Firmenblog

Command Line Foo
Commandline-FU,  Aliases

Tipps und Plugs
Gif Suchmaschine Giphy
XKCD zum Thema Unix und Tar
Freebooksifter.com
Microsoft Scriptcenter 

 

Ein Gedanke zu “Situationsbedingt – SB002 – Verband deutscher Elektrolurche

  1. Ok, da ist er also der 2. Podcast der Apple-Salafisten-Sekte 😉
    Zugegeben, ich war amüsiert: Große Momente der Unterhaltung möchte ich hier kurz darlegen, auch wenn da jetzt nicht repräsentativ ist.

    – Was bitte ist ein “Wehrmachtstropfen” ?
    – Brilliant und erschreckend zugleich, dass Christian beim VDE – Prüffinger eine direkte Assozioation mit Borats-Gummifaust herstellt: siehe hier ein Model-Prüffinger des VDE ! http://img01.lachschon.de/images/79632_the_fist.jpg
    – und natürlich muss ich als E-Frauzipierter Mann hier eine Lanze brechen und den offensichtlichen Sexismus anprangern, was die pauschalen Einparkfähigkeiten unserer Mitmenschinnen angeht #AUFSCHREI (war klar dass ich darauf rumreite!)

    Und jetzt ein kurzes Fazit:
    Sicher stark Apple Lastig durch eine rosarote streckenweise milchglasigen Brille, und die häufigen betonungen keinen “Fanboys” zu sein, lenken auch von diesem Gedanken nicht ab!
    Schön aber dass ihr im Realen Leben scheinbar doch kontakte zu “Ungläubigen” pflegt, die ihr, wie es für eine ordenliche Sekte Ouzzo ist, natürlich bekehren wollt, (an dieser Stelle den Iwanjelisten mut zu sprechen!)
    Aber alles in allem, es war so unterhaltsam, dass ich euren Podcast vermutlich als erster Hörer konsumiert habe und mich auch gut unterhalten und informieren konnte.
    Danke schön, ich freu mich auf das nächste Fanboy-Salafisten-Klassentreffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.